Ms_kl

www . stroink . de

International Version

Line3
Line41

 

Letzte Aktualisierung:
03.02.2017
Ranking-Hits

Das Wappen auf dem Siegel von Johan Strodinck zeigt drei blaue gewellte Balken auf weißem Grund. Deutlich ist eine Übereinstimmung zwischen der Bedeutung des Namens und des Wappens, wenn wir davon ausgehen, dass die drei gewellten Balken strömendes Wasser darstellen. Die späteren Stroinks haben wahrscheinlich das Wappen nicht gekannt, es taucht jedenfalls nicht mehr auf. Später im 18. Jahrhundert war es Mode ein Wappen und ein Siegel zu besitzen, so gebraucht Jurriaan Stroink ein Siegel mit Strohalmen darauf. Er ging wahrscheinlich davon aus, dass der Name Stroink in Verbindung mit Stroh steht. Das Siegel 1420 befindet sich im Reichsarchiv in Zwolle.

Zegel_1420

1791 siegelt Hermannes Stroink als Assessor
(Vorgänger der heutigen Bürgermeister):

Zegel_1791
Zegel_1704-1764

Jurriaan Stroink VII. (1704 - 1764) führt dieses Wappen:
In Silber ein roter Helm begleitet von drei fünfblättrigen roten Rosen mit den grünbeblätterten Stielen nach oben. Helmzeichen: Eine Rose vom Schild, mit dem Stiel nach unten, zwischen einem Flügelpaar.